Kaution

Hier geht es zu weiteren Antworten auf Ihre Fragen zu folgenden Themen:

Abrechnung (Betriebs- u. Heizkosten)

Mahnung

Kündigung

Fragen zur Ihrer Kaution?

Sie haben Fragen zur Ihrer Kaution?
Es bestehen Unklarheiten bezüglich der Einzahlung bzw. Abrechnung Ihrer Kaution?

Gerne stehen wir für Ihre Fragen zur Verfügung.

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner

Download

Hier können Sie die gesamten Informationen zur Kaution und Kautionsabrechnung in einem PDF herunterladen.

Merkblatt zur Kaution

zurück

Kautionsabrechnung

Unsere Antworten auf Ihre am Häufigsten gestellten Fragen zum Thema:

Was ist eine Kaution/Mietsicherheit ?

  • Die Kaution/Mietsicherheit dient als Sicherungsmittel für alle aus dem Mietvertrag herrührenden Schulden des Mieters, soweit dies auch als Sicherungszweck im Miet-
    vertrag vereinbart oder vom Mieter nachträglich genehmigt wurde.


In welcher Höhe und in welcher Form kann die Kaution gefordert werden ?

  • Die Kaution darf maximal den Betrag von drei Nettokaltmieten umfassen und kann in Form einer Barkaution oder eines verpfändeten Sparkontos erfolgen. Gesetzlich ist die Erbringung in Raten zulässig.


Wann muss die Kaution spätestens abgerechnet werden ?

  • Ist das Mietverhältnis beendet und hat der Mieter seine Mietsache (Wohnung) zurückgegeben, wird die Kaution/Mietsicherheit zurückgezahlt.
  • Dem Vermieter wird von den Gerichten und der Rechtsprechung eine Überlegungs- und Prüfungsfrist von drei bis sechs Monaten nach Beendigung des Mietverhältnisses gebilligt. Gesetzlich gibt es bislang keine Regelung.


Was ist eine Abrechnungsreserve ?

  • Der Vermieter darf einen Teil der Kaution zur Abdeckung erwarteter Nachzahlungs-
    beträge aus Betriebs- und Heizkostenabrechnungen zurückhalten.
  • Dieser Betrag wird als Abrechnungsreserve bezeichnet und richtet sich meistens nach den letzten Abrechnungen und den zu erwartenden Kosten.


Wie wird die Kaution ausgezahlt ?

  • Ist die Kaution/Mietsicherheit (in bar) eingezahlt worden, wird sie zzgl. Zinsen und abzgl. Kapitalertragsteuer auf ein vom Mieter genanntes Konto überwiesen.

Download

Merkblatt zur Kaution

Die Inhalte des Mieterservice wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität kann die Harry Gerlach Wohnungsunternehmen GmbH jedoch keine Gewähr übernehmen. Dieses Informationsblatt ist/ersetzt keine Rechts- oder sonstige allgemeine Beratung, z.B. hinsichtlich der Rechte und Pflichten, die sich aus einem Mietvertrag ergeben.